Die bekanntesten Menschen mit zusätzlichen Körperteilen


Sie sagen, dass der Mensch die Krone der Natur und ihre vollkommenste Schöpfung ist. Und so hat die Natur seit Millionen von Jahren jedes Detail ihrer Entstehung liebevoll verfeinert.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass in uns nichts überflüssig ist. Die bekanntesten derartigen Fälle werden diskutiert.

Eine Frau, die zwei Vaginas hatte. Eine Frau namens Hesel Jones hatte es schwer, die Pubertät zu durchlaufen. Es war von starken Schmerzen und unerwarteten Krämpfen begleitet. Und erst im Alter von 18 Jahren erhielt das Mädchen eine erstaunliche Diagnose, die alles erklärte - sie hatte zwei Vaginas. Heute ist diese blonde Amerikanerin aus High Wycombe 27 Jahre alt. Sie sagt, dass sie bereits mit einer Anomalie der Gebärmutter namens Uterus Didelphys geboren wurde. Dies bedeutet, dass die Person ursprünglich zwei Gebärmutter und zwei ihres Gebärmutterhalses hatte. Dies ist ein sehr seltener Fall, der einmal in einer Million auftritt. Nachdem der Mann Hezel die Seltsamkeit in der Struktur ihrer Genitalien bemerkt hatte, konsultierte das Mädchen einen Arzt. Heute lebt sie ein gewöhnliches Leben und die Struktur ihrer Genitalien stört sie nicht. Aber sie musste zweimal ihre Jungfräulichkeit verlieren.

Ein Mann, der zwei Penisse gewachsen ist. Dieser Mann versteckt sich lieber unter dem Spitznamen DoubleDickDude. Die Natur hat ihm zwei Penisse gleichzeitig verliehen, ziemlich funktionell. Und der Schuldige ist eine angeborene Anomalie - Diphallie, die das Auftreten von zwei Genitalien bei einem Mann anstelle von einem impliziert. Insgesamt sind weltweit nicht mehr als hundert solcher Fälle bekannt. Die Länge jedes Penis beträgt 15 Zentimeter, aber der Besitzer einer solchen "Waffe" versichert, dass bei einer starken Erektion die Größe 18 Zentimeter erreichen kann. Um seine "Talente" zu beweisen, präsentierte DoubleDickDude einige offensichtliche Fotos, die am besten nicht veröffentlicht werden sollten.

Ein Junge mit einem zusätzlichen DNA-Strang. Unsere DNA ist so komplex, dass Wissenschaftler bisher nicht einmal herausfinden können, was darin verborgen ist. Es wurde jedoch ein zweijähriger Junge gefunden, der einen zusätzlichen Strang in seiner DNA hatte. Diese einzigartige Diagnose war die erste in der Geschichte. Alfie Klump wurde mit einer schweren Behinderung geboren und war auch blind. Die Ärzte führten eine vollständige Untersuchung durch, bei der das Vorhandensein eines zusätzlichen Strangs auf dem siebten Chromosom festgestellt wurde - eine Anomalie, die noch nie zuvor gesehen wurde! Der Fall ist so einzigartig, dass Experten sich nicht einmal einen Namen dafür vorstellen können. Ärzte können nicht sagen, wie sich eine solche Abweichung auf die Lebenserwartung des Jungen auswirkt - ob sie diese erhöht oder verringert. Alfies Eltern, Richard und Gemma Klump, stellten sofort nach der Rückkehr aus dem Krankenhaus fest, dass etwas mit ihrem Sohn nicht stimmte. Der Junge hörte plötzlich auf zu atmen und wurde blau. Die Eltern brachten das Baby sofort ins Krankenhaus. Und sechs Wochen nach der Geburt entdeckten die Ärzte einen zusätzlichen DNA-Strang im Baby.

Ein indischer Junge mit zusätzlichen Gliedmaßen auf der Brust. Die Geschichten von siamesischen Zwillingen ziehen immer die Aufmerksamkeit auf sich. Diesmal ereignete sich in der Presse ein erstaunlicher Vorfall mit einem indischen Jungen. Er wurde sofort mit acht Gliedern geboren. In einem anderen Land würde er ein Ausgestoßener werden und in seiner Heimat - fast ein Gott. Trotzdem unterzog er sich 2010 einer Operation, die ihm die Möglichkeit gab, ein normales Leben zu führen. Und der Junge war damals erst sieben Jahre alt. Bei der Geburt hatte Deepak Paswan einen siamesischen Zwillingsparasiten auf dem Bauch, mit zwei Armen, zwei Beinen und einem Kopf. Die Pilger erreichten sofort das Haus des Jungen im nördlichen Bundesstaat Bihar, der in einer ungewöhnlichen Person nichts anderes als die Verkörperung des Gottes Vishna sah. Es ist üblich, ihn mit zahlreichen Gliedmaßen darzustellen. Aber die Familie von Deepak mochte dieses aufdringliche Interesse nicht. Sie wandten sich an Menschen, um Hilfe zu erhalten, um Geld für eine Operation zu sammeln und zusätzliche Gliedmaßen zu entfernen. In einem der Krankenhäuser in Bangalore wurde ihnen angeboten, sich kostenlos einer Operation zu unterziehen. Eine arme Familie würde einfach nicht in der Lage sein, 50.000 Pfund aufzubringen, für sie war es zunächst unmöglich. Der vierstündige, komplexe und innovative Betrieb war jedoch erfolgreich.

Ein Kind mit zwei Gesichtern. Heute ist der chinesische Junge Kankang noch keine zwei Jahre alt. Sein Gesicht überrascht und erschreckt ihn. Leider wurde er mit einer Deformität geboren, die als "Querspalte des Gesichts" bezeichnet wird. Der Junge sieht aus, als hätte er zwei Gesichter oder trägt eine Maske. Die junge Mutter des Babys, Yi Xiliaon, arbeitet für ein Elektronikunternehmen in Guangdong, China. Während der Schwangerschaft zeigten alle Tests, dass das Baby gesund geboren werden würde. Und erst nach seiner Geburt wurde die schreckliche Wahrheit den Augen seiner Mutter offenbart. Das Kind sieht wirklich seltsam aus - eine riesige Maske scheint auf seinem Gesicht zu sein. Gleichzeitig kreuzte die Spalte fast das gesamte Gesicht von Ohr zu Ohr. Die arme Mutter durfte das Neugeborene einige Zeit nicht einmal ansehen, bis er ihren Mann zwang, die Erlaubnis zu erhalten, mit seinem eigenen Kind zu kommunizieren. Und als sie sein Gesicht sah, war sie vor Trauer fast verstört. Niemand weiß, warum sich eine solche Anomalie gebildet hat. Aber es gab Möglichkeiten zur Behandlung, Liebes (80-100 Tausend Dollar). Die Familie des Jungen hat es geschafft, eine ausreichende Menge zu finden, und jetzt wird er im Militärkrankenhaus der Volksbefreiungsarmee behandelt.

Ein Mann mit zwei Herzen, der einen doppelten Herzinfarkt überlebt hat. Als der Patient in die Notaufnahme in Verona, Italien, eingeliefert wurde, gab es nichts Außergewöhnliches. Ja, die Atmung war mühsam, übermäßiges Schwitzen und niedriger Blutdruck. Alles deutete darauf hin, dass die Person Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System hatte. Die Ärzte entschieden, dass es sich um einen Herzstillstand handelte. Eine detaillierte Untersuchung des Patienten ergab jedoch eine ungewöhnliche Abnormalität. Der Patient hatte zwei Herzen, während das zweite nicht bei der Geburt erschien, sondern nach einem medizinischen Eingriff. In seinem Verlauf wurde ein weiteres auf ein gesundes Organ gepflanzt. Eine heterotope Transplantation besteht darin, einer Person mit einem kranken Herzen eine weitere, aber gesunde hinzuzufügen. Es besteht das Risiko, dass eine Person nach einer erfolgreichen Operation zwei voneinander unabhängige Herzrhythmen hat. Dies kann passieren, wenn ein Organ besser abschneidet als das andere. Dies ist höchstwahrscheinlich genau das, was dem unglücklichen Italiener passiert ist. Die Ärzte versuchten, die Rhythmusstörungen zu korrigieren, aber aus diesem Grund hörten zwei Herzen ganz auf. Dann wurden sie mit Hilfe des Defibrillators erneut gestartet. Derzeit geht es dem Patienten gut und beide Herzen arbeiten wie zuvor.

Ein Mann mit drei Beinen und zwei Herzen. Und wieder ist es erwähnenswert, dass die Anwesenheit eines Paares von Herzen im menschlichen Körper nicht so selten ist. Besonders wenn es um siamesische Zwillinge geht. John Lipper wurde 1844 in Deutschland geboren. Er hatte zwei arbeitende Herzen und drei Beine. Zwar war über ein solches internes Merkmal nichts bekannt, bis 1906 eine Autopsie durchgeführt wurde. Und das dritte Glied war vollständig geformt, es hatte auch einen zusätzlichen Zeh. Somit hatte Lippert insgesamt 16 Finger. Aber sie konnte ihre Funktionen wirklich nicht ausführen. Lippert sagte, dass dieses Bein nicht zum Gehen geeignet sei, es könne nur darauf gestützt werden. Diese Gelegenheit ging aber auch nach einem versehentlichen Bruch eines zusätzlichen Gliedes verloren. George begann seine Zirkuskarriere als einziger dreibeiniger Mann der Welt und schaffte es sogar, im Barnum-Zirkus zu arbeiten. Zeitgenossen erinnern sich, dass Lipper nicht der angenehmste Gesprächspartner war und auch im Geschäft nicht anständig. Und es gibt praktisch keine Fotos einer einzigartigen Person - nur eines hat uns überlebt. Und Lipperts Rivale war Francesco Lentini. Sein Schicksal war viel erfolgreicher - er lebte ein langes Leben, konnte heiraten und zwei Kinder großziehen. Er wurde 1889 in Sizilien geboren. Francesco hatte vier Beine, aber eines davon war so klein, dass es nicht benutzt werden konnte. Lentini galt als dreibeinige Person, während das zusätzliche Glied voll funktionsfähig war. Der Italiener hatte nur 16 Finger an den Füßen, außerdem hatte er zwei vollwertige Genitalien. Dieser dreibeinige Mann starb 1966 im Alter von 78 Jahren.

Zweiköpfiges Kind. Der 25-jährigen Brasilianerin Maria de Nazare wurde mitgeteilt, dass sie zwei Zwillinge trug. Unmittelbar vor der Geburt schien ein Ultraschall ein seltsames Bild zu sein - die Kinder haben ein Herz, eine Lunge, eine Leber und ein Becken für zwei. Aber die Köpfe und Stacheln waren getrennt. In der brasilianischen Stadt Anayas wurde mit Hilfe eines Kaiserschnitts ein ungewöhnliches Kind geboren, das 4 Kilogramm wog. Die Frau gab ihren Kindern die Namen Emmanuel und Jesus zu Ehren eines religiösen Feiertags. Dieser Zustand, wenn ein Paar siamesischer Zwillinge einen Körper hat, wird als Dicephalie bezeichnet. Die behandelnden Ärzte der Frau sagten, dass sie fast den Verstand verloren hätte, als sie ihren zweiköpfigen Sohn sah. Interessanterweise ist dies nicht das erste Mal für Brasilien. Bereits 2011 brachte die 27-jährige Suely Ferreira im Bundesstaat Paraiba dasselbe Kind zur Welt. Das Baby konnte jedoch nur wenige Stunden leben, da einer der Köpfe nicht genügend Sauerstoff aufnehmen konnte. Ärzte sagen, dass es unmöglich ist, einen der Köpfe zu entfernen, da sowohl das Gehirn dort funktioniert als auch jeder Kopf die Brust der Mutter saugt.

Eine Frau mit zwei Gebärmutter, die Drillinge zur Welt brachte. In der Medizin gibt es den Begriff Uterus-Didelphys, der sich auf die Existenz von zwei Uterus gleichzeitig im weiblichen Körper bezieht. Dieses Phänomen ist im Allgemeinen nicht besonders selten, es tritt bei jeder tausendsten Frau auf. Für Hannah Kersey war eine solche Anomalie nicht überraschend - schließlich hatten Mutter und Schwester dasselbe. Und 2006 konnte die Frau nach der Geburt von Drillingen berühmt werden. Einzigartig war die Tatsache, dass eine 23-jährige Frau die Zwillinge Tilly und Ruby in einem Mutterleib und Grace im anderen trug. Insgesamt wurden im letzten Jahrhundert etwa 70 solcher Fälle dokumentiert, aber die Geburt von Drillingen ist ein einzigartiges Phänomen. Ärzte sagen, die Wahrscheinlichkeit einer solchen Geburt sei eins zu 25 Millionen.

Frau mit einer dritten Brust. Es stellt sich heraus, dass 0,4 bis 6 Prozent der Frauen bei der Geburt eine dritte Brust haben. Die überschüssige Brustdrüse befindet sich normalerweise im Achselbereich. Selten, aber die Anzahl der Brustdrüsen kann viel größer sein und sie befinden sich auf dem Bauch, der Leiste, den Oberschenkeln und sogar auf dem Rücken. 1998 wurde in Oklahoma ein Fall registriert, in dem eine Frau mit 10 ziemlich entwickelten Brustdrüsen sofort gezählt wurde. Überschüssiges Brustgewebe wird heute von Ärzten häufig als Zyste diagnostiziert und unmittelbar nach der Geburt entfernt. Wenn Sie es verlassen, entwickelt es sich nicht, sondern bleibt in Form einer dritten Brustwarze. Es kann sogar Flüssigkeit absondern, aber es wird nicht möglich sein, damit zu füttern. Und das Schauspiel einer Frau mit drei Brüsten ist zumindest im Film Total Recall zu sehen. In der Praxis stellt sich heraus, dass die zusätzliche Brustdrüse selten so groß wird wie die Hauptdrüse. Aber es gibt die Pornodarstellerin Taylor Chanel, die eine dritte Brust hat. Dies ist jedoch nur das Ergebnis von Operationen und Prothesen. Ein solch ungewöhnliches Phänomen ist ihre Spezialität in der Welt des "Adult Video".


Schau das Video: 5 Menschen mit Extra Körperteilen!


Vorherige Artikel

Die bekanntesten Transsexuellen

Nächster Artikel

Feiertage der Welt